17.8.2017

Die Termine der UWG im Jahr 2009 finden Sie hier in der Übersicht.

181. Ahauser Sonntagsspaziergang

So., 20. Dezember 2009, 14 Uhr, Treffpunkt sieh www.bi-ahaus.de

Sonntagsspaziergang in Ammeln
1000mal quer...
beim näxten Mal sind wir noch mehr...

Seit 1994 treffen sich an jedem dritten Sonntag im Monat mal sieben, mal 7.000 Menschen, Tiere und Traktoren, um gemeinsam gegen das Ahauser Atommüll-Lager und für die sofortige Stillegung aller Atomanlagen zu demonstrieren.

Meistens gibt es auch eine leckere Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die VolXküche.

www.bi-ahaus.de

Stör-Fall-Flashmob

Weitersagen und mitmachen an allen Adventssamstagen in Ahaus

Sa., 19. Dezember 2009, 11.58 Uhr, Oldenkottplatz, Ahaus

Flashmob mit Die-In gegen Atomenergie an allen Adventssamstagen in Ahaus

Bitte leite den Aufruf per Mail, SMS und Web 2.0 weiter.

Einladung zum Stör-Fall-Mob: Sei am Samstag, 28.11., und jeden weiteren Adventssamstag um 11.55 Uhr in Ahaus auf dem Oldenkottplatz vor dem Schlosshotel.

Bring einen Zettel mit dem Radioaktivitätszeichen mit, hier zum Ausdrucken: http://www.ausgestrahlt.de/aktionen/stoer-fall-mob.html#c1515.

  • Halte ihn bereit, aber noch versteckt. Verhalte Dich wie ein Passant, sprich mit niemandem.
  • Sinke um genau 11:58 zu Boden als würdest Du elendig krepieren. Leg das Radioaktivitätszeichen auf Dich. Bleibe zwei Minuten reglos und still liegen.
  • Stehe um genau 12:00 langsam wieder auf, lasse das Radioaktivitätszeichen liegen, verlasse ruhig den Ort, ohne mit den anderen Flashmobbern zu sprechen.
  • Bitte agiere präzise wie beschrieben, der Effekt wird erstaunlich sein!

Der Stör-Fall-Mob findet zeitgleich bundesweit in vielen Städten statt.
Mehr Info und wo weitere Stör-Fall-Mobs stattfinden auf www.ausgestrahlt.de.

Leite diese Einladung an alle Deine Freunde und Bekannte weiter. Seid viele!

P.S. Das ganze in 160 Zeichen für SMS und Web 2.0: Atomflashmob alle AdventsSA 11:55 Ahaus Oldenkottpl. vor Schlosshotel 11:58 wie tot hinfallen, Strahlenzeichen zeigen 12h gehen, Zettel dalassen .ausgestrahlt

Ratssitzung

Di., 15. Dezember 2009, 19 Uhr, Rathaus Ahaus

Sitzung der UWG-Fraktion

Mo., 14. Dezember 2009, 19 Uhr, Rathaus, Ahaus
Diskussion und Information zu aktuellen kommunalpolitischen Themen

Stör-Fall-Flashmob

Weitersagen und mitmachen an allen Adventssamstagen in Ahaus
Sa., 12. Dezember 2009, 11.58 Uhr, Oldenkottplatz, Ahaus
Anleitung

Stör-Fall-Flashmob

Weitersagen und mitmachen an allen Adventssamstagen in Ahaus
Sa., 05. Dezember 2009, 11.58 Uhr, Oldenkottplatz, Ahaus
Anleitung

UWG unterstützt Weihnachtspäckchen-Aktion der Ahauser Tafel

Weihnachtspäckchen

Auch in diesem Jahr sammelt die Ahauser Tafel e.V. wieder Weihnachtspäckchen für bedürftige Menschen in Ahaus. Bis zum 18.12.2009 können wieder Weihnachtspäckchen an der Annahmestelle am Kirmesplatz abgegeben werden. Die UWG möchte einige Pakete zusammenstellen. Deshalb bitten wir um einzelne Sachspenden.

Infos zur Weihnachtspäckchen-Aktion (PDF)

Stör-Fall-Flashmob

Weitersagen und mitmachen an allen Adventssamstagen in Ahaus
Sa., 28. November 2009, 11.58 Uhr, Oldenkottplatz, Ahaus Anleitung

Sitzung der UWG-Fraktion

Di., 24. November 2009, 19 Uhr, Rathaus, Ahaus
Diskussion und Information zu aktuellen kommunalpolitischen Themen

Ratssitzung

Mo., 23. November 2009, 19 Uhr, Rathaus Ahaus

Kinderarmut - Lasst uns nicht hängen

Politisches Nachtgebet des Ev. Kirchenkreises, anschließend Gespräch im Dorothee-Sölle-Haus
Do., 19. November 2009, 19 Uhr, Christus-Kirche, Ahaus

180. Ahauser Sonntagsspaziergang

So., 15. November 2009, 14 Uhr, Treffpunkt sieh www.bi-ahaus.de

Sonntagsspaziergang in Ammeln
1000mal quer...
beim näxten Mal sind wir noch mehr...

Seit 1994 treffen sich an jedem dritten Sonntag im Monat mal sieben, mal 7.000 Menschen, Tiere und Traktoren, um gemeinsam gegen das Ahauser Atommüll-Lager und für die sofortige Stillegung aller Atomanlagen zu demonstrieren.

Meistens gibt es auch eine leckere Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die VolXküche.

www.bi-ahaus.de

Volkstrauertag

So., 15. November 2009, 11.45 Uhr, Mahner, Ahaus
Kranzniederlegung anlässlich des Volkstrauertages

Ratssitzung

Do., 12. November 2009, 19 Uhr, Rathaus Ahaus

Sitzung der UWG-Fraktion und Gedenken an die Pogromnacht 1938

Mo., 09. November 2008, 19 Uhr, Rathaus, Ahaus
Diskussion und Information zu aktuellen kommunalpolitischen Themen

Ratssitzung

Mi., 28. Oktober 2009, 19 Uhr, Rathaus Ahaus

Sitzung der UWG-Fraktion

Di., 27. Oktober 2009, 19 Uhr, Rathaus, Ahaus
Diskussion und Information zu aktuellen kommunalpolitischen Themen

179. Ahauser Sonntagsspaziergang

So., 18. Oktober 2009, 14 Uhr, Treffpunkt sieh www.bi-ahaus.de

Sonntagsspaziergang in Ammeln
1000mal quer...
beim näxten Mal sind wir noch mehr...

Seit 1994 treffen sich an jedem dritten Sonntag im Monat mal sieben, mal 7.000 Menschen, Tiere und Traktoren, um gemeinsam gegen das Ahauser Atommüll-Lager und für die sofortige Stillegung aller Atomanlagen zu demonstrieren.

Meistens gibt es auch eine leckere Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die VolXküche.

www.bi-ahaus.de

Ratssitzung

Mi., 23. September 2009, 19 Uhr, Rathaus Ahaus

Sitzung der UWG-Fraktion

Mo., 21. September 2008, 19 Uhr, Rathaus, Ahaus
Diskussion und Information zu aktuellen kommunalpolitischen Themen

178. Ahauser Sonntagsspaziergang

So., 20. September 2009, 14 Uhr, Treffpunkt sieh www.bi-ahaus.de

Sonntagsspaziergang in Ammeln
1000mal quer...
beim näxten Mal sind wir noch mehr...

Seit 1994 treffen sich an jedem dritten Sonntag im Monat mal sieben, mal 7.000 Menschen, Tiere und Traktoren, um gemeinsam gegen das Ahauser Atommüll-Lager und für die sofortige Stillegung aller Atomanlagen zu demonstrieren.

Meistens gibt es auch eine leckere Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die VolXküche.

www.bi-ahaus.de

Demo: Mal richtig abschalten!

Demo

Sa., 05. September 2009, 04 Uhr Abfahrt, Bahnhof, Ahaus, 05 Uhr Eissporthalle Münster, 13 Uhr Demo Hauptbahnhof, Berlin

Am 05. September rollen rund 300 wendländische Trecker nach Berlin zur seit langem größten bundesweiten Anti-Atom-Demo. Damit die 300 Trecker nicht alleine vor dem Berliner Hauptbahnhof stehen, fahren wir mit. Wer sich nicht selbst auf seinen Traktor schwingt, kann bequem auf Bus-, Bahn- und Pkw-Mitfahrgelegenheiten aus Ahaus und dem Münsterland zurückgreifen. Der 05. September ist das richtige Zeichen zur richtigen Zeit.
Busfahrkarten: ermäßigt 15 €, normal 30 €, soli 40 €; gibt's im BI-Büro, Bahnhofstraße 51 oder bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.ausgestrahlt.de

Sitzung der alten und neuen UWG-Fraktion

Mo., 31. August 2009, 19 Uhr, Rathaus, Ahaus
Diskussion und Information zu aktuellen kommunalpolitischen Themen

Kommunalwahl 2009

Wahlurne

Neuwahl der Stadträte, der Bürgermeister, der Kreistage und der Landräte in Nordrhein-Westfalen

Der Verfassungsgerichtshof hat den von der Landesregierung geplanten Termin (07. Juni 2009) nicht zugelassen. Die Kommunalwahl 2009 findet darum nicht gleichzeitig mit der Europawahl, sondern an einem separaten Termin statt: 30. August 2009

Mehr Demokratie e.V.: Verfassungsklage von SPD und Grünen gegen Kommunalwahltermin
So., 30. August 2009

UWG legt weiter zu

X

18,2 % für Dieter Homann, 15,2 % für die UWG im Stadtrat

Sowohl bei der Bürgermeisterwahl als auch bei der Wahl des Stadtrats hat die UWG an Stimmen zugelegt. Wir danken allen Wählerinnen und Wählern für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung. Unser Bürgermeisterkandidat Dieter Homann hat den zweiten Platz errungen. Im Stadtrat werden sechs Vertreter der UWG für neue Mehrheiten und gegen die Alleinherschaft der CDU kämpfen. Gewählt sind neben Dieter Homann auch Annette Lange-Röttger, Hubert Kersting, Annegret Heijnk, Felix Ruwe und Renate Schulte.

Artikel in der Münsterland-Zeitung lesen...

Offizielle Ergebnisse der Kommunalwahl der Stadt Ahaus lesen...

Ratssitzung

Mi., 26. August 2009, 19 Uhr, Rathaus Ahaus

Sitzung der UWG-Fraktion

Mo., 24. August 2009, 19 Uhr, Rathaus, Ahaus
Diskussion und Information zu aktuellen kommunalpolitischen Themen

Politikerbefragung Atommüll

X

Mi., 19. August 2009, 18 Uhr, Stadthalle Ahaus

Die Bürgerinitiative "Kein Atommüll in Ahaus" e.V. hat alle im Rat der Stadt Ahaus vertretenen Parteien zu einer aktuellen Fragestunde eingeladen. Schwerpunkt der öffentlichen Diskussionsveranstaltung sind die zu erwartenden Atommülltransporte nach Ahaus in der nächsten Legislaturperiode.

www.bi-ahaus.de

177. Ahauser Sonntagsspaziergang

So., 16. August 2009, 14 Uhr, Treffpunkt sieh www.bi-ahaus.de

Sonntagsspaziergang in Ammeln
1000mal quer...
beim näxten Mal sind wir noch mehr...

Seit 1994 treffen sich an jedem dritten Sonntag im Monat mal sieben, mal 7.000 Menschen, Tiere und Traktoren, um gemeinsam gegen das Ahauser Atommüll-Lager und für die sofortige Stillegung aller Atomanlagen zu demonstrieren.

Meistens gibt es auch eine leckere Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die VolXküche.

www.bi-ahaus.de

Wendländer BI zu Gast in Ahaus und Gronau

Republik Freies Wendland

Mi., 29. Juli - Do., 30. Juli 2009, Ahaus/Gronau
BI Lüchow-Dannenberg auf Info-Bustour im Münsterland

Der Arbeitskreis Umwelt (AKU) Gronau und der Natur- und Umweltschutzverein Gronau (NUG) laden für Donnerstag (30. Juli) zu einer Informationsveranstaltung mit der Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg ein. Beginn ist um 20.00 Uhr in der Gronauer Gaststätte Concordia, Eper Straße 13 (Innenstadtbereich, Rathausnähe). Thematisch geht es um die Atommüll-Lager in Gorleben und Gronau. Aktuell wird es aber auch um Atom-Störfälle gehen. Auch die jüngste Panne in der Gronauer Urananreicherungsanlage wird Thema des Abends sein.

Hauptreferent des Abends wird Gerhard Förster sein. Er ist Vorstandsmitglied der Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg und wird ausführlich über die Atomanlagen in Gorleben berichten: Zwei „Zwischen“lager, eine Pilotkonditionierungsanlage und eine Endlagerbaustelle. Kaum bekannt ist, dass sich auch bereits Atommüll aus Gronau im Gorlebener "Fasslager" befindet. Später soll auch Uranmüll aus Gronau in Gorleben endgelagert werden. Vorab soll dieser Atommüll aber noch jahrzehntelang an der Kaiserstiege in Gronau gelagert werden. Zu diesem Zweck wurde bereits der Bau eines "Zwischen"lagers in Höhe der Kleingartenanlage Ostland genehmigt. Über diese Pläne wird Udo Buchholz, Mitglied des AKU und Vorstandsmitglied des Natur- und Umweltschutzvereins Gronau informieren.

Die Anti-Atomkraft-Initiativen in Gronau und Gorleben setzen sich schon seit Jahren gemeinsam gegen jegliche Atommüllproduktion zur Wehr. Bei der Veranstaltung in der Concordia wird auch über weitere Protestaktionen informiert.

www.bi-luechow-dannenberg.de

176. Ahauser Sonntagsspaziergang

So., 19. Juli 2009, 14 Uhr, Treffpunkt sieh www.bi-ahaus.de

Sonntagsspaziergang in Ammeln
1000mal quer...
beim näxten Mal sind wir noch mehr...

Seit 1994 treffen sich an jedem dritten Sonntag im Monat mal sieben, mal 7.000 Menschen, Tiere und Traktoren, um gemeinsam gegen das Ahauser Atommüll-Lager und für die sofortige Stillegung aller Atomanlagen zu demonstrieren.

Meistens gibt es auch eine leckere Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die VolXküche.

www.bi-ahaus.de

Ratssitzung

Di., 25. Juni 2009, 19 Uhr, Rathaus Ahaus

Sitzung der UWG-Fraktion

Mo., 22. Juni 2009, 19 Uhr, Rathaus, Ahaus
Diskussion und Information zu aktuellen kommunalpolitischen Themen

175. Ahauser Sonntagsspaziergang

So., 21. Juni 2009, 14 Uhr, Treffpunkt sieh www.bi-ahaus.de

Sonntagsspaziergang in Ammeln
1000mal quer...
beim näxten Mal sind wir noch mehr...

Seit 1994 treffen sich an jedem dritten Sonntag im Monat mal sieben, mal 7.000 Menschen, Tiere und Traktoren, um gemeinsam gegen das Ahauser Atommüll-Lager und für die sofortige Stillegung aller Atomanlagen zu demonstrieren.

Meistens gibt es auch eine leckere Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die VolXküche.

www.bi-ahaus.de

Sitzung der UWG-Fraktion

Mo., 09. Juni 2008, 19 Uhr, Rathaus, Ahaus
Diskussion und Information zu aktuellen kommunalpolitischen Themen

Ratssitzung

Di., 26. Mai 2009, 19 Uhr, Rathaus Ahaus

Öffentliche Sitzung der UWG-Fraktion

Mo., 25. Mai 2009, 19 Uhr, Höstenpumpe, Wüllen
Diskussion und Information zu aktuellen kommunalpolitischen Themen

174. Ahauser Sonntagsspaziergang

So., 17. Mai 2009, 14 Uhr, Treffpunkt sieh www.bi-ahaus.de

Sonntagsspaziergang in Ammeln
1000mal quer...
beim näxten Mal sind wir noch mehr...

Seit 1994 treffen sich an jedem dritten Sonntag im Monat mal sieben, mal 7.000 Menschen, Tiere und Traktoren, um gemeinsam gegen das Ahauser Atommüll-Lager und für die sofortige Stillegung aller Atomanlagen zu demonstrieren.

Meistens gibt es auch eine leckere Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die VolXküche.

www.bi-ahaus.de

32. Maifest der BI "Kein Atommüll in Ahaus"

30 Jahre Maifest

Fr., 01. Mai 2009, 10-18 Uhr, BI-Wiese, Ammeln
Mit Infoständen, Getränken, Essen und buntem Programm für Kind und Kegel, Auftakt der Frühjahrskonferenz der Anti-Atom-Bewegung, Camp auf der BI-Wiese

www.bi-ahaus.de

Demo für den sofortigen Atomausstieg

Anti-Atom-Sonne

Demonstration für den sofortigen Atomausstieg anlässlich des 23. Jahrestags der Tschernobyl-Katastrophe
Sa., 25. April 2009, 11 Uhr, Münster, Hindenburgplatz/Schloss

www.sofa-ms.de

173. Ahauser Sonntagsspaziergang

So., 19. April 2009, 14 Uhr, Treffpunkt sieh www.bi-ahaus.de

Sonntagsspaziergang in Ammeln
1000mal quer...
beim näxten Mal sind wir noch mehr...

Seit 1994 treffen sich an jedem dritten Sonntag im Monat mal sieben, mal 7.000 Menschen, Tiere und Traktoren, um gemeinsam gegen das Ahauser Atommüll-Lager und für die sofortige Stillegung aller Atomanlagen zu demonstrieren.

Meistens gibt es auch eine leckere Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die VolXküche.

www.bi-ahaus.de

Ratssitzung

Mi., 18. März 2009, 19 Uhr, Rathaus Ahaus

Sitzung der UWG-Fraktion

Mo., 16. März 2009, 19 Uhr, Rathaus, Ahaus
Diskussion und Information zu aktuellen kommunalpolitischen Themen

172. Ahauser Sonntagsspaziergang

So., 15. März 2009, 14 Uhr, Treffpunkt sieh www.bi-ahaus.de

Sonntagsspaziergang in Ammeln
1000mal quer...
beim näxten Mal sind wir noch mehr...

Seit 1994 treffen sich an jedem dritten Sonntag im Monat mal sieben, mal 7.000 Menschen, Tiere und Traktoren, um gemeinsam gegen das Ahauser Atommüll-Lager und für die sofortige Stillegung aller Atomanlagen zu demonstrieren.

Meistens gibt es auch eine leckere Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die VolXküche.

www.bi-ahaus.de

UWG-Jahreshauptversammlung

Do., 05. März 2009, 19.30 Uhr, Gaststätte Leers, Ahaus
Politischer Aschermittwoch mit Vorstandswahlen und Verabschiedung des Wahlprogramms 2009

Ratssitzung

Do., 26. Februar 2009, 19 Uhr, Rathaus Ahaus

171. Ahauser Sonntagsspaziergang

So., 15. Februar 2009, 14 Uhr, Treffpunkt sieh www.bi-ahaus.de

Sonntagsspaziergang in Ammeln
1000mal quer...
beim näxten Mal sind wir noch mehr...

Seit 1994 treffen sich an jedem dritten Sonntag im Monat mal sieben, mal 7.000 Menschen, Tiere und Traktoren, um gemeinsam gegen das Ahauser Atommüll-Lager und für die sofortige Stillegung aller Atomanlagen zu demonstrieren.

Meistens gibt es auch eine leckere Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die VolXküche.

www.bi-ahaus.de

170. Ahauser Sonntagsspaziergang

So., 18. Januar 2009, 14 Uhr, Treffpunkt sieh www.bi-ahaus.de

Sonntagsspaziergang in Ammeln
1000mal quer...
beim näxten Mal sind wir noch mehr...

Seit 1994 treffen sich an jedem dritten Sonntag im Monat mal sieben, mal 7.000 Menschen, Tiere und Traktoren, um gemeinsam gegen das Ahauser Atommüll-Lager und für die sofortige Stillegung aller Atomanlagen zu demonstrieren.

Meistens gibt es auch eine leckere Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die VolXküche.

www.bi-ahaus.de

UWG-Mitgliederversammlung

Sa., 17. Januar 2009, Ort und Zeit folgen
mit Wahl der UWG-KandidatInnen für den Stadtrat