30.3.2017

Die Termine der UWG im Jahr 2011 finden Sie hier in der Übersicht.

Ratssitzung

Di., 20. Dezember 2011, 19 Uhr, Rathaus Ahaus

205. Ahauser Sonntagsspaziergang

So., 18. Dezember 2011, 14 Uhr, Treffpunkt sieh www.bi-ahaus.de

Sonntagsspaziergang in Ammeln
1000mal quer...
beim näxten Mal sind wir noch mehr...

Seit 1994 treffen sich an jedem dritten Sonntag im Monat mal sieben, mal 7.000 Menschen, Tiere und Traktoren, um gemeinsam gegen das Ahauser Atommüll-Lager und für die sofortige Stillegung aller Atomanlagen zu demonstrieren.

Meistens gibt es auch eine leckere Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die VolXküche.

www.bi-ahaus.de

Sitzung der UWG-Fraktion

Do., 15. Dezember 2011, 19 Uhr, Rathaus, Ahaus
Diskussion und Information zu aktuellen kommunalpolitischen Themen

Ratssitzung

Di., 22. November 2011, 19 Uhr, Rathaus Ahaus

204. Ahauser Sonntagsspaziergang

So., 20. November 2011, 14 Uhr, Treffpunkt sieh www.bi-ahaus.de

Sonntagsspaziergang in Ammeln
1000mal quer...
beim näxten Mal sind wir noch mehr...

Seit 1994 treffen sich an jedem dritten Sonntag im Monat mal sieben, mal 7.000 Menschen, Tiere und Traktoren, um gemeinsam gegen das Ahauser Atommüll-Lager und für die sofortige Stillegung aller Atomanlagen zu demonstrieren.

Meistens gibt es auch eine leckere Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die VolXküche.

www.bi-ahaus.de

Sitzung der UWG-Fraktion

Do., 17. November 2011, 19 Uhr, Rathaus, Ahaus
Diskussion und Information zu aktuellen kommunalpolitischen Themen

Ratssitzung

Do., 20. Oktober 2011, 19 Uhr, Rathaus Ahaus

Sitzung der UWG-Fraktion

Di., 18. Oktober 2011, 19 Uhr, Rathaus, Ahaus
Diskussion und Information zu aktuellen kommunalpolitischen Themen

203. Ahauser Sonntagsspaziergang

So., 16. Oktober 2011, 14 Uhr, Treffpunkt sieh www.bi-ahaus.de

Sonntagsspaziergang in Ammeln
1000mal quer...
beim näxten Mal sind wir noch mehr...

Seit 1994 treffen sich an jedem dritten Sonntag im Monat mal sieben, mal 7.000 Menschen, Tiere und Traktoren, um gemeinsam gegen das Ahauser Atommüll-Lager und für die sofortige Stillegung aller Atomanlagen zu demonstrieren.

Meistens gibt es auch eine leckere Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die VolXküche.

www.bi-ahaus.de

202. Ahauser Sonntagsspaziergang

So., 18. September 2011, 14 Uhr, Treffpunkt sieh www.bi-ahaus.de

Sonntagsspaziergang in Ammeln
1000mal quer...
beim näxten Mal sind wir noch mehr...

Seit 1994 treffen sich an jedem dritten Sonntag im Monat mal sieben, mal 7.000 Menschen, Tiere und Traktoren, um gemeinsam gegen das Ahauser Atommüll-Lager und für die sofortige Stillegung aller Atomanlagen zu demonstrieren.

Meistens gibt es auch eine leckere Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die VolXküche.

www.bi-ahaus.de

Anti-Atom-Vernetzungscamp in Gronau

Stop Urenco!

Zelten für den Atomausstieg, gegen die Urananreicherungsanlage und Urantransporte, mit Gästen u.a. aus Russland
Sa., 17. September 2011 - So., 18. September 2011
Gronau, Nähe Urananreicherungsanlage

urantransport.de

Ratssitzung

Di., 13. September 2011, 19 Uhr, Rathaus Ahaus

Sitzung der UWG-Fraktion

Mo., 12. September 2011, 19 Uhr, Rathaus, Ahaus
Diskussion und Information zu aktuellen kommunalpolitischen Themen

201. Ahauser Sonntagsspaziergang

So., 21. August 2011, 14 Uhr, Treffpunkt sieh www.bi-ahaus.de

Sonntagsspaziergang in Ammeln
1000mal quer...
beim näxten Mal sind wir noch mehr...

Seit 1994 treffen sich an jedem dritten Sonntag im Monat mal sieben, mal 7.000 Menschen, Tiere und Traktoren, um gemeinsam gegen das Ahauser Atommüll-Lager und für die sofortige Stillegung aller Atomanlagen zu demonstrieren.

Meistens gibt es auch eine leckere Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die VolXküche.

www.bi-ahaus.de

Ratssitzung

Di., 19. Juli 2011, 19 Uhr, Rathaus Ahaus

Sitzung der UWG-Fraktion

Mo., 18. Juli 2011, 19 Uhr, Rathaus, Ahaus
Diskussion und Information zu aktuellen kommunalpolitischen Themen

200. Ahauser Sonntagsspaziergang

So., 17. Juli 2011, 14 Uhr, Treffpunkt sieh www.bi-ahaus.de

Sonntagsspaziergang in Ammeln
1000mal quer...
beim näxten Mal sind wir noch mehr...

Seit 1994 treffen sich an jedem dritten Sonntag im Monat mal sieben, mal 7.000 Menschen, Tiere und Traktoren, um gemeinsam gegen das Ahauser Atommüll-Lager und für die sofortige Stillegung aller Atomanlagen zu demonstrieren.

Meistens gibt es auch eine leckere Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die VolXküche.

www.bi-ahaus.de

Ratssitzung

Di., 21. Juni 2011, 19 Uhr, Rathaus Ahaus

Sitzung der UWG-Fraktion

Mo., 20. Juni 2011, 19 Uhr, Rathaus, Ahaus
Diskussion und Information zu aktuellen kommunalpolitischen Themen

199. Ahauser Sonntagsspaziergang

So., 19. Juni 2011, 14 Uhr, Treffpunkt sieh www.bi-ahaus.de

Sonntagsspaziergang in Ammeln
1000mal quer...
beim näxten Mal sind wir noch mehr...

Seit 1994 treffen sich an jedem dritten Sonntag im Monat mal sieben, mal 7.000 Menschen, Tiere und Traktoren, um gemeinsam gegen das Ahauser Atommüll-Lager und für die sofortige Stillegung aller Atomanlagen zu demonstrieren.

Meistens gibt es auch eine leckere Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die VolXküche.

www.bi-ahaus.de

Ratssitzung

Do., 26. Mai 2011, 19 Uhr, Rathaus Ahaus

Sitzung der UWG-Fraktion

Mo., 23. Mai 2011, 19 Uhr, Rathaus, Ahaus
Diskussion und Information zu aktuellen kommunalpolitischen Themen

198. Ahauser Sonntagsspaziergang

So., 15. Mai 2011, 14 Uhr, Treffpunkt sieh www.bi-ahaus.de

Sonntagsspaziergang in Ammeln
1000mal quer...
beim näxten Mal sind wir noch mehr...

Seit 1994 treffen sich an jedem dritten Sonntag im Monat mal sieben, mal 7.000 Menschen, Tiere und Traktoren, um gemeinsam gegen das Ahauser Atommüll-Lager und für die sofortige Stillegung aller Atomanlagen zu demonstrieren.

Meistens gibt es auch eine leckere Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die VolXküche.

www.bi-ahaus.de

Maifest der BI "Kein Atommüll in Ahaus"

30 Jahre Maifest

So., 01. Mai 2009, ca. 10-18 Uhr, BI-Wiese, Ammeln
Mit Infoständen, Getränken, Essen und buntem Programm für Kind und Kegel

www.bi-ahaus.de

25 Jahre Tschernobyl: Demo gegen die UAA Gronau

Fahne 'Stop Urenco!'

Mo., 25. April 2011, 14 Uhr, Bahnhof, Gronau, zur UAA, Röntgenstr.
Demonstration im Rahmen des bundesweiten Aktionstags an 17 deutschen Atomstandorten

In Gronau befindet sich die in der Atomdebatte oft vergessene, einzige deutsche Urananreicherungsanlage (UAA). Sie hat eine zentrale strategische Bedeutung für die Atomwirtschaft, macht sie doch den Brennstoff Uran erst einsatzfähig für Atomkraftwerke. Die UAA wird z.Zt. massiv ausgebaut und hat bereits im Urenco-Konzernverbund über 20% Weltmarktanteil...

Aufruf münsterländer Anti-Atom-Initiativen, März 2011

Die Urananreicherung erinnert uns auch an die fließenden Übergänge von der sogenannten zivilen Nutzung der Atomenergie... hin zur militärischen Nutzung. Beim Bau von Atomwaffen und dem Einsatz von Uranmunition, sog. panzerbrechender Munition, mit all seinen verheerenden Folgen für die Zivilbevölkerung auf den Kriegsschauplätzen dieser Welt, spielen Urananreicherungsanlagen eine wichtige Rolle.

Wenn wir also den Atomausstieg fordern, dann müssen wir auch die Schließung der Urananreicherungsanlagen fordern. Und dafür möchten wir am Ostermontag gemeinsam mit den Freundinnen und Freunden der Friedensbewegung (Ostermärsche) und den Umweltinitiativen ein deutliches Zeichen in Gronau setzen. Auch die rot-grüne Landesregierung ist hier gefordert... das Thema UAA in Gronau gehört ebenso auf die Tagesordnung, wie z.B. die Verhinderung von Atomtransporten von Jülich nach Ahaus! Atomausstieg in NRW ist vielfältig!

Am Ostermontag, 25. April, finden bundesweit an zahlreichen Atomstandorten Demonstrationen statt. In Gronau startet eine Demonstration um 14 Uhr vom Bahnhof und führt zum Tor der Urananreicherungsanlage in der Röntgenstraße.

Weitere Informationen:
www.ostermarsch-gronau.de

Urananreicherungsanlage Gronau abschalten!

Atomstadt Gronau

Rund 15.000 Menschen demonstrierten am Ostermontag in Gronau für den Atomausstieg, darunter Landwirte mit 65 Traktoren. 25 Jahre nach der Tschernobyl-Katastrophe und sechs Wochen nach Fukushima wurde der Opfer der Atomenergie gedacht. In Gronau wird für weltweit über 35 Atomkraftwerke Uran angereichert. Dank der 2005 von der rot-grünen Landesregierung genehmigten Erweiterung kann der Betreiber Urenco auf steigende Weltmarktanteile verweisen. Unsere Nachbarstadt Gronau steht mit ihrer Urananreicherungsanlage am Anfang der Atommüllspirale, die bei uns in Ahaus endet. Vor dem Ende des dreimonatigen "Moratoriums" der Bundesregierung machen wir am Samstag, 28. Mai in Münster mit einer Demo Druck für die sofortige Stilllegung aller Atomanlagen zeitgleich zu Kundgebunden in 20 weiteren Großstädten.

"Atomkraft: Schluss!"-Demo am 28. Mai in Münster

197. Ahauser Sonntagsspaziergang

So., 17. April 2011, 14 Uhr, Treffpunkt sieh www.bi-ahaus.de

Sonntagsspaziergang in Ammeln
1000mal quer...
beim näxten Mal sind wir noch mehr...

Seit 1994 treffen sich an jedem dritten Sonntag im Monat mal sieben, mal 7.000 Menschen, Tiere und Traktoren, um gemeinsam gegen das Ahauser Atommüll-Lager und für die sofortige Stillegung aller Atomanlagen zu demonstrieren.

Meistens gibt es auch eine leckere Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die VolXküche.

www.bi-ahaus.de

Ratssitzung

Do., 14. April 2011, 19 Uhr, Rathaus Ahaus

Öffentliche Sitzung der UWG-Fraktion

Mi., 13. April 2011, 19 Uhr, Bredeck-Bakker, Alstätte
Diskussion und Information zu aktuellen kommunalpolitischen Themen: Strom ohne Atom, Umgehung Wessum

Ratssitzung

Di., 22. März 2011, 19 Uhr, Rathaus Ahaus

196. Ahauser Sonntagsspaziergang

So., 20. März 2011, 14 Uhr, Treffpunkt sieh www.bi-ahaus.de

Sonntagsspaziergang in Ammeln
1000mal quer...
beim näxten Mal sind wir noch mehr...

Seit 1994 treffen sich an jedem dritten Sonntag im Monat mal sieben, mal 7.000 Menschen, Tiere und Traktoren, um gemeinsam gegen das Ahauser Atommüll-Lager und für die sofortige Stillegung aller Atomanlagen zu demonstrieren.

Meistens gibt es auch eine leckere Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die VolXküche.

www.bi-ahaus.de

Sitzung der UWG-Fraktion

Do., 17. März 2011, 19 Uhr, Rathaus, Ahaus
Diskussion und Information zu aktuellen kommunalpolitischen Themen

UWG-Jahreshauptversammlung

Mi., 09. März 2011, 19.30 Uhr, Gaststätte Leers, Ahaus
Politischer Aschermittwoch mit Vorstandswahlen

195. Ahauser Sonntagsspaziergang

So., 20. Februar 2011, 14 Uhr, Treffpunkt sieh www.bi-ahaus.de

Sonntagsspaziergang in Ammeln
1000mal quer...
beim näxten Mal sind wir noch mehr...

Seit 1994 treffen sich an jedem dritten Sonntag im Monat mal sieben, mal 7.000 Menschen, Tiere und Traktoren, um gemeinsam gegen das Ahauser Atommüll-Lager und für die sofortige Stillegung aller Atomanlagen zu demonstrieren.

Meistens gibt es auch eine leckere Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die VolXküche.

www.bi-ahaus.de

Sitzung der UWG-Fraktion

Fr., 11. Februar 2011, 18 Uhr, Ratshotel, Ahaus
Diskussion und Information zum Haushaltsplan 2011 der Stadt Ahaus

Ratssitzung

Mi., 02. Februar 2011, 19 Uhr, Rathaus Ahaus

Sitzung der UWG-Fraktion

Mo., 31. Januar 2011, 19 Uhr, Rathaus, Ahaus
Diskussion und Information zu aktuellen kommunalpolitischen Themen

30.01.: Demo in Jülich

Atommüllbehälter im StrohSo., 30. Januar 2011, 14 Uhr, Jülich, Rurtalbahnhof Forschungszentrum
"Kreuz und quer geht nicht mehr!" Demonstration für den Atomausstieg und gegen weitere Atomtransporte von Jülich nach Ahaus.

Das Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen organisiert eine gemeinsame Busanreise nach Jülich. Abfahrtsorte sind Greven (Busbahnhof 10.30 Uhr), Münster (Bremer Platz/HBF 11 Uhr) und Coesfeld (Bahnhof 11.40 Uhr). Die Fahrkarten kosten ermäßigt 7,50 Euro, normal 12,50 Euro. Fahrkarten können diesmal NUR online bestellt werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weitere Infos zur Demo: westcastor.de

194. Ahauser Sonntagsspaziergang

So., 16. Januar 2011, 14 Uhr, Treffpunkt sieh www.bi-ahaus.de

Sonntagsspaziergang in Ammeln
1000mal quer...
beim näxten Mal sind wir noch mehr...

Seit 1994 treffen sich an jedem dritten Sonntag im Monat mal sieben, mal 7.000 Menschen, Tiere und Traktoren, um gemeinsam gegen das Ahauser Atommüll-Lager und für die sofortige Stillegung aller Atomanlagen zu demonstrieren.

Meistens gibt es auch eine leckere Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die VolXküche.

www.bi-ahaus.de